Lebenslauf

Steckbrief

  • Geboren 1978 in Wien

  • Studium der Medizin 1996 bis 2003

  • Praktikum in Äthiopien beim Mutter Theresa Orden 1999 in Addis Abeba

  • Erasmus- Auslandsjahr in Spanien 2000

  • Teilstudium der Ethnologie an der Universität Wien 2003 bis 2006

  • Sekundarärztin im Wilhelminenspital und auf der Baumgärtner Höhe 2006

  • Praktikum im Kriseninterventionszentrum Wien 2007

  • Lehrende bei der Caritas Heimhilfen- Ausbildung: Kommunikation und Konfliktmanagement 2008 -2011

  • Biku -Treff- Arbeit mit psychisch kranken Jugendlichen und jungen Erwachsenen 2009 – 2010

  • März 2012 bis Juni 2016 angestellt bei Sonnenpark Rust Reha- Zentrum für psychische Erkrankungen

  • Psychotherapeutische Jahresgruppe seit Sep. 2012

  • Psychotherapeutische Praxis in 1170 Wien

  • seit April 2015: PTA- Öagg Ambulanz: Psychotherapeutische Ambulanz: Leitung von psychotherapeutischen Rehabilitationsgruppen

  • 2019 Abschluss der Weiterbildung Gruppendynamik beim ÖAGG

  • Ich lebe mit meinem Mann und unseren drei Kindern

Aus- und Fortbildungen

  • Abschluss des Medizinstudiums an der Universität Wien 2003

  • Teilstudium der Ethnologie an der Universität Wien 2003 bis 2006

  • Turnusärztin im Wilhelminenspital und auf der Baumgartnerhöhe 2006

  • Praktikum im Kriseninterventionszentrum Wien 2007

  • Ausbildung in Integrativer Gestalttherapie: als Therapeutin tätig seit Jänner 2009

  • Mitglied beim Österreichischen Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik – ÖAGG

  • Eingetragen in die PsychotherapeutInnenliste: März 2012

  • Weiterbildung in dynamischer Gruppentherapie: Abschluss im Okt.2018

  • Transpersonale Therapie (Holotropes Atmen)

  • Schamanische Heilarbeit 2004-2007

  • Autogenes Training 2005

  • Körperarbeit und Trancearbeit 2007

  • Energiearbeit mit Menschen seit 2007

  • dynamische Gruppentherapie ​

Daraus sich ergebende Arbeitsschwerpunkte

  • Einzeltherapie mit Jugendlichen und Erwachsenen

  • Familientherapie:Meine besondere Freude besteht in der Arbeit mit kleinen Gruppen wie Familien, Mutter-Tochter, Mutter-Sohn, Geschwister, Paare,uvm

  • Therapiespaziergänge für alle, die sich in der Natur zu Hause fühlen und mit ihrem Inneren besseren Kontakt finden, wenn sie im Wald sind. 

  • Paartherapie 

  • Gruppen, auch gemeinsam mit Mag. Hermann Gräf

  • Schwangerschaftsbegleitung

  • Selbsterfahrungsseminare